Automobilhandel

Praxisbegleitung und Training on the Job

Ihre Reparaturannahmeplätze eignen sich perfekt für das „Training on the Job“ Ihrer Serviceberater, damit sich die Kundenorientierung in diesem Bereich noch weiter und nachhaltig verbessert. Wir arbeiten mit ihnen an der Serviceannahme und erleben dort gemeinsam unterschiedliche Kundenkontakte live. Ihre Mitarbeiter nehmen die alltäglichen Kundenanliegen entgegen, bearbeiten diese und sprechen die eben erlebten Situationen mit dem CARPEGO Coach genau durch. Die so ermittelten Verbesserungspotenziale werden im nächsten Servicegespräch gleich angewendet und wiederum in einer Nachbetrachtung bearbeitet. Eine positive Entwicklungsspirale entsteht, die den Servicemitarbeiter motiviert und die Kunden an Ihr Unternehmen und Ihre Marke bindet.

Vier grundlegende Auslösesituationen an der Reparaturannahme bearbeiten wir intensiv:

  • Die Freundlichkeit und Lösungsorientierung Ihrer Serviceberater im Standardfall
  • Das sprachliche Feingefühl Ihrer Serviceberater, damit keine Konflikte entstehen
  • Konfliktsituationen mit verärgerten Kunden und Deeskalationstechniken
  • Zusatzverkäufe direkt an der Serviceannahme aktiv realisieren

Machen Sie aus Schwierigkeiten Möglichkeiten!

Kundenbindung durch hohe Servicequalität wird von Ihren Kunden heute und in der Zukunft belohnt. Stammkundenbindung sowie Markentreue in Verbindung mit einer hohen Weiterempfehlungsquote sind die positiven Folgen, denn der Automobilkunde kann Ihr Unternehmen nie wieder so intensiv Wahrnehmen wie bei einem Service- oder Reparaturfall.