Unsere Leistungen.

Maßgeschneidert für Ihren Erfolg.

Unsere langjährige Erfahrung in Planung und Implementierung unternehmensinterner Lernsysteme in Verbindung mit qualitativen Messmethoden sichern Ihre Investition ab.

Initialworkshops

Meistens verkauft der „Thekenverkäufer“ dem Kunden wonach dieser fragt. Ein aktives Verkaufen ist eher die Ausnahme. Die Mitarbeiter erlernen im Initialworkshop verkäuferisch sinnvolle Vorgehensweisen, die verkaufsfördernd und hocheffizient sind. Denn an der Theke muss es schnell gehen!

Theken- und Tresenverkäufer sind ein wichtiges Bindeglied in der Beziehung des Unternehmens zum Kunden. In Apotheken, Bäckereien, Metzgereien, Tankstellen, Imbissketten und vielen weiteren Verkaufsstätten dieser Art herrscht im Regelfall eine außerordentlich hohe Kunden- sowie Stammkundenfrequenz.

Diese Verkaufsmitarbeiter arbeiten täglich mit unzähligen Kunden und haben mehr Kundenkontakte als jeder Außendienstmitarbeiter – auch wenn sie oft nicht den gleichen „Status“ genießen. So wie sie sich dem Kunden gegenüber verhalten und bedienen, sowie der von ihnen verwaltete optische Eindruck der Theken- und Tresensituation ist für den Verbraucher Beurteilungsgrundlage des Unternehmens.

Jeder Theken- und Tresenverkäufer ist ein wichtiger und bedeutsamer Aktivposten, der in unzähligen Auslösesituationen neue und vielfältige Verkaufschancen generieren kann. Ergebnis und Ertrag der Verkaufsstätte lassen sich damit wirkungsvoll und positiv beeinflussen. Manchmal ist es nur die eine Frage mehr, die zu mehr Umsatz und Zufriedenheit des Kunden führt. Denn Verkaufen ist mehr als einem Kunden eine gewünschte Ware zukommen zu lassen und dafür sein Geld zu erhalten.

Theken- und Tresenverkauf heißt unter anderem:

  • Höflichkeit und Freundlichkeit in Verbindung mit ausgesuchter Kundenorientierung
  • eine gute Atmosphäre sowie ein gutes Gesprächsklima zu schaffen
  • Bedarf und Wünsche des Kunden durch offene Fragen in Erfahrung zu bringen
  • weitere Produkte und Leistungen zu präsentieren
  • Zusatzkaufangebote zu machen